Täglicher Archiv: Physiotherapie

Behandlung mit dem Amplimed

Die Behandlung mittels des Amplimed Geräts stellt eine mobile, leistungsfähige Möglichkeit dar Pferde umfassend zu therapieren. Die per Elektroden eingebrachten Ströme dringen tief in das Gewebe des Pferdes ein und wirken dort gleichzeitig auf Nerven, Muskeln und Gewebe. Die Pferde nehmen diese Threapieform in der Regel sehr positiv an und geniessen die Einwirkung mit dem […]

Pferd Reiter Sattel Analyse

Ihr Pferd läuft schlecht in der Volte? Es springt auf einer Hand immer in den Kreuzgalopp? Der Galoppwechsel will nicht so recht klappen? Es lässt sich nicht mehr in eine Richtung stellen? Oder läuft es irgendwie unrund (ohne offensichtliche Lahmheit)? Während man bei größeren “Baustellen”, wie Buckeln oder Steigen relativ schnell auf physische Probleme tippt […]

Pferde in Boxenhaltung – keine artgerechte Haltung

Der WDR hat in der Fernsehsendung “Tiere suchen ein Zuhause” (Sendung vom 24.06.2012) über Pferdehaltung, im Besonderen über die Haltung von sogenannten Sportpferden berichtet!. Ein interessanter Beistrag, in dem auch auf die Zusammenhänge zwischen psychischem und physischem Zustand von reinen “Boxenpferden” eingegangen worden ist. Pferde in Boxenhaltung – keine artgerechte Haltung http://www.wdr.de/tv/tieresucheneinzuhause/sendungsbeitraege/2012/0624/00_pferde_boxenhaltung.jsp Schaut auch auf […]

Häufige Fragen zur Pferdephysiotherapie Behandlung

Wann benötige ich einen Pferdephysiotherapeuten? Vorweg sei eins gesagt: Eine physiotherapeutische Maßnahme kann eine tierärztliche Behandlung nicht ersetzen, sondern nur ergänzen! Insbesondere Lahmheiten sollte idealerweise immer vom Tierarzt übernommen werden. Taktfehler Sattelprobleme die sich z.B. in Rückenproblemen wiederspiegeln oder Sattelzwang, Satteldruck Steifigkeiten und Stellungsprobleme – Das Pferd lässt sich nicht stellen oder biegen Kreuzgalopp bzw. […]

Vertrag zwischen Reiter und Pferd

Bei der täglichen Arbeit miteinander gehen Pferd und Reiter einen Vertrag ein. Inhalte des Vertrags: $1 Beide Seiten haben resultierend aus diesem Vertrag Rechte und Pflichten. §2 Der Reiter wird Sorge dafür tragen Hilfen so eindeutig zu geben wie möglich. Er bedient sich dazu dem Grundsatz der Trennung der Hilfen. Er wird also stets Hilfen […]

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Nach der physiotherapeutischen Behandlung sollte das Pferd möglichst 48 Stunden nicht “gearbeitet” werden. Die intensive Behandlung kann, wie bei uns Menschen, einen Muskelkater hervorrufen. Daher kann es sein, dass sich das Pferd ein wenig steiff und “ungelenk” bewegt. Ferner muss es sich nach einer erfolgreichen Behandlung erst einmal an das neue Körpergefühl gewöhnen, denn die […]

Flexibles Taping in der Pferdephysiotherapie

Was ist flexibles Taping? Flexibles Taping, Physiotaping, oder auch Kinesiotaping genannt, wurde von einem japanischen Chiropraktiker entwickelt. Er entdeckte, dass man über das Kleben von Tapes mit besonderer Anlage Schmerzen am Bewegungsapparat lindern und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren kann. Im Hochleistungssport ist das bunte Tape gar nicht mehr wegzudenken. Unlängst konnte man die weitreichende […]

Reiten Sie ihr Pferd glücklich

Auf unserer Facebook Seite erhaltet ihr fast jeden Tag ein Zitat aus der Feder sogenannter” alter Meister”. Die meisten dieser Reitmeister werden recht selten in aktuellen Büchern der Sportreiter zitiert. Manche scheinen vergessen worden zu sein, manche werden sogar bewusst vergessen, andere gar oft zietiert und wurden anscheinend dennoch nie verstanden. Warum lohnt es sich […]

Impression Pad

impressionpad

Neben der Sattelanalyse bietet die Überprüfung der Passgenauigkeit mittels des Impression Pads eine gute Möglichkeit Druckspitzen des Sattels visuell deutlich sichtbar zu machen. Das Impression Pad ist mit einem thermosensitiven Gel gefüllt und gibt Aufschluss über Druckspitzen, welche sich durch eine falsche Passform des Sattels ergeben. Das Pad kann zur Druckmessung wie eine normale Satteldecke […]