Philosophie der Reitkunst – eBook

Philosophie der reintkunst kostenloses ebookDie Philosophie der Reitkunst – ein eBook
zusammengestellt von Chris Debski

eine Sammlung von Zitaten rund um die Reitkunst
Anregung zum Nachdenken, Besprechen, Befolgen oder einfach nur Geniessen

Das Buch ist in unserem Onlineshop verfügbar:

Aus dem Inhalt:

In einer Zeit in der es vor allem auf der so tonangebenden Sportbühne an aktuellen, aktiven Vorbildern zu mangeln scheint, ist es umso interessanter auch einmal einen Blick zurück zu werfen. Zurück auf die Blütezeiten der Reitkunst. Große Reitmeister, Ausbilder, Reiter, Dichter oder Philosophen haben uns wertvolle Worte rund um das Pferd und die Reiterei hinterlassen.
In manchen dieser kurzen Sätzen steckt mehr wertvolle Ausbildungsphilosophie, die es wert ist zu befolgen, als in vielen dicken Büchern.
Ein Ausspruch wie „Reiten Sie ihr Pferd glücklich” (Nuno Oliveira) birgt einen interessanten Denkanstoß, um uns und unsere Arbeit mit unseren Pferden zu reflektieren – Sind unsere Pferde glücklich?
Bin ich bei meiner Arbeit auf dieses „glücklich” werden des Pferdes fokussiert – oder doch nur auf einen „sportlichen Erfolg”?
Eine Diskussion über zweifelhafte Ausbildungsmethoden, wie der Rollkur mag auf dem sportlichen Terrain, mit Beweisen für den Erfolg der Methode, in Form von Schleifen, Preisgeldern und Rekorden noch müßig sein und man mag auf „fehlende” Studien und mangelnde Gegenbeweise verwiesen werden – jedoch konfrontiert mit dem sich in den Augen des Pferdes wiederspiegelnden Grade, oder besser gesagt Mangel an „Glücklich sein”, müsste die Diskussion sofort beendet werden.

Ein Respekt gegenüber diesem wundervollen Tier, dem die Menschheit einen Großteil ihres Erfolges, Wohlstand und Fortschritts zu verdanken hat, verbietet jede Zuwiderhandeln, jede Missachtung eines Weges, ja gar einer Verantwortung dieses Tier glücklich zu machen.
Gutes Reiten ist vor allem eben auch eine Sache der Philosophie, eine Frage der inneren Einstellung, beim täglichen Umgang mit dem Pferd.

Viel Spaß mit den niedergeschriebenen Gedanken der großen Meister der Reitgeschichte und anderen Persönlichkeiten.

Chris Debski

Schreibe einen Kommentar